FELS IN DER BRANDUNG

Strophe1:

trockne deine tränen, es wird alles gut

reich mir deine Hände und fass mit mir neuen Mut

solang' sich die planeten um die sonne dreh'n

solange werd' ich weiterhin an deiner Seite steh'n

 

Strophe2:

öffne deine augen, sieh mir ins gesicht

mag man unsere knochen brechen, unseren Willen bricht man nicht

solang' sich die planeten um die sonne dreh'n

solange werd' ich weiterhin an deiner Seite steh'n

 

Refrain:

wie ein fels, der sich in der brandung

keinen zentimeter seitwärts neigt!

wie ein leuchtturm, der auch bei starkem

sturm den weg nach hause zeigt! (nach hause zeigt)